Yoga- und Bewegungsmeditation

(zuzahkungspflichtiger Kurs)

Yoga zu üben, bedeutet eigene innere Erfahrungen zu machen und stellt eine Arbeit an sich selbst und mit sich selbst dar.

An den Abenden werden einzelne Haltungen systematisch und schrittweise bearbeitet. Körpergefühl und innere Achtsamkeit sollen weiterentwickelt und die Entspannungsfähigkeit gefördert werden.

Die verschiedenen Bewegungsmeditationen dienen zum Erhalt und zur Stärkung der Gesundheit und der Beweglichkeit.

Ein Neueinstieg ist jederzeit und für jedes Alter möglich.

Das gesamte Sportangebot des TSV ist in dem aktuellen Übungsplan detailliert und übersichtlich dargestellt. 
Termine sowie Ansprechpartner und Übungsorte können hieraus entnommen werden.