Sieben Teams beim Willi-Zimmermann-Gedächtnisturnier

Auch wenn das schöne Spätsommerwetter vielleicht einige Wackernheimer zu einem Wochenendausflug animierte, fanden sich am Sonntag doch 78 Teilnehmer zu den Leichtathletik-Wettkämpfen für Jedermann auf dem TSV-Sportgelände ein. Wie immer waren besonders die jüngsten Teilnehmer mit Feuereifer bei der Sache um im Dreikampf (Lauf, Schlagballwurf, Weitsprung) die Tagessieger zu ermitteln. Aber auch sieben Erwachsene maßen sich im Vierkampf aus Lauf, Weitsprung, Schleuderballwurf und Kugelstoßen.

Sonderpreise für die höchsten Gesamtpunktzahlen verdienten sich Lara Brune (Jahrgang 1997) und Marcel Kling (1993), aber auch alle anderen Teilnehmer durften kleine Anerkennungspreise mit nach Hause nehmen.