28.06.2009

Obbe un Unne beim Volleyballturnier des TV Gimbsheim

Zum 30. Volleyballturnier des TV Gimbsheim trafen sich am Samstag bei günstigen Wetterbedingungen 40 Mixed-Mannschaften. Die Organisationstalente von Gimbsheim machten auch das Jubiläumsturnier wieder zu einer rundum gelungenen Sache. Mittlerweile kommen sogar Teams aus Delitzsch (bei Leipzig), Nürnberg und Bochum zum größten Freiluftturnier Rheinhessens angereist.
Für "obbe un unne", das Team der TSG Heidesheim und des TSV Wackernheim, lief das Turnier recht durchwachsen. Wir konnten von den insgesamt sieben Spielen vier für uns entscheiden, so dass wir in der Endrunde in der Gruppe waren, die um Platz 17 – 24 spielte. Mit zwei Siegen in der Endrunde konnten wir uns dann aber den 17. Platz sichern. Beim anschließenden Grillen klang der anstrengende, aber sehr schöne Tag aus.

Es spielten: Anne, Andrea, Tobias, Carsten, Thomas, Werner und Wolfram.

To top