28.09.2008

Taekwondo - Silbermedaille für Daniel Schüler

Beim internationalen Rheinland-Pfalz-Pokal am 28. September in Bingen erkämpfte sich Daniel Schüler die Silbermedaille. 200 Teilnehmer aus dem In- und Ausland nahmen an dem Turnier teil. In seinem ersten Wettkampf in der höheren Leistungsklasse 1 (Blau-schwarz Gurt) erreichte Daniel Schüler einen erfreulichen zweiten Platz für die Taekwondoabteilung des TSV Wackernheim 1862. Der erste Kampf gegen einen Kämpfer aus Ingelheim endete 5:1 für Daniel, nachdem der Gegner das Handtuch geworfen hatte. Im Finalkampf gegen einen versierten Schwarzgurt aus Bonn unterlag Daniel 7:2 in drei Runden à 3 Minuten. Er zeigte einen engagierten Wettkampf. Er war kurz vor seiner Rückkehr nach La Palma der einzige Wackernheimer, der angetreten war. Herzlichen Glückwunsch auch an seine Trainerin Aynur Michel. Fast zwei Jahre trainierte Daniel Schüler als Springer die Taekwondoabteilung Wackernheim. Kinder, Trainer und Eltern sagen Vielen Dank und wünschen ihm alles Gute.