19.12.2007

"obbe un unne" spendet an "Platte"

Das jährlich veranstaltete Freizeitmannschaften-Volleyball-Turnier der Spielgemeinschaft »obbe un unne« der TSG Heidesheim und des TSV Wackernheim ergab im Jahr 2007 einen Erlös in Höhe von 200,- Euro.

Dieser kommt traditionell einer gemeinnützigen Organisation zu Gute. Diese Mal fiel die Wahl auf die Obdachloseninitiative Rheinland-Pfalz e.V. »Platte«, die vor kurzer Zeit die ehemaligen Posträume in der Bahnhofstraße 16 in Ingelheim angemietet hat.

Am 19.12.2007 wurde die Spende dem Vorsitzenden Herrn Blümlein übergeben, der bei dieser Gelegenheit durch die neuen Räume der Initiative führte. Ein kleiner Aufenthaltsraum, eine Kleiderkammer sowie ein großer Raum für die Lebensmittelausgabe ermöglichen es die - seit der Harz IV Gesetzgebung - gewachsene Zahl der Bedürftigen, unter denen sich zunehmend Alleinerziehende, junge Familien, Jugendliche und Rentner finden, besser zu versorgen.

Neben der Ausgabe von Kleidung und Schlafsäcken an Obdachlose können hier zu den Öffnungszeiten die Nahrungsmittelspenden zumeist großer Lebensmittelmärkte entgegengenommen werden.

Auch nach Heidesheim kommt der »Tafelbus« regelmäßig zur Lebensmittelverteilung jeweils montags ab ca. 11.30 Uhr an die Alte Markthalle.

Die Öffnungszeiten des Ingelheimer Tafelladens sind jeweils montags und freitags ab 12.00 Uhr. Kontakt: Ralf Blümlein, Dammstraße 10, 55411 Bingen, Telefon + Fax: 0 67 21/4 54 74, Info-Notruftelefon 01 72/61 28 28 2, Tafelbus 01 62/60 33 968 (tb).