23.03.2007

Protokoll der TSV-Generalversammlung am 23.03.2007 um 20:00 Uhr

TOP 1: Thomas Großer begrüßt die 34 Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest, anschließend wird der verstorbenen Mitglieder gedacht. Der Vorstand ist vollzählig anwesend. Der Tagesordnungspunkt 12 entfällt, da keine Anträge eingegangen sind.

TOP 2: Bericht des 1. Vorsitzenden Thomas Großer

TOP 3: Bericht der Sportwarte vorgetragen von Silke Hamm und der Abteilungsleiter

TOP 4: Bericht des Geschäftsführers Gerhard Jaenicke

TOP 5: Bericht des Pressewarts Joachim Eichhorn

TOP 6: Bericht der Jugendwartin Sabine Giese-Eichorn

TOP 7:
Berichte der Kassenwarte
- Sportkasse (Marion Kling)
- Wirtschaftskasse Klaus-Dieter Heise

TOP 8: Bericht der Kassenprüfer Jutta Zimmer und Wiebke Peper, vorgetragen von Jutta Zimmer: Alle Kassen wurden geprüft, es gab keine Beanstandungen, daher wird die Entlastung des Vorstands beantragt.

TOP 9: Der Vorstand wird einstimmig von der Mitgliederversammlung entlastet.

TOP 10: Da zu keiner Wahl ein Antrag auf geheime Wahl vorliegt, können alle Wahlen per Akklamation durchgeführt werden. Die Wahlen bringen folgende Ergebnisse:
- 1. Vorsitzender: Thomas Großer wird für 2 Jahre einstimmig wiedergewählt
- Geschäftsführer: Gerhard Jaenicke wird für 2 Jahre einstimmig wiedergewählt
- Kasse Wirtschaft: Klaus-Dieter und Marina Heise werden einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
- Jugendwartin: Sabine Giese-Eichhorn wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
- AL Turnen: Doris Jaenicke wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
- AL Breitensport: Andreas Degen wird einstimmig für 2 Jahre gewählt
- AL Wirtschaft: Peggy Hammer wird einstimmig für 2 Jahre gewählt
- Hallenwart: Hans Hamm kann aus gesundheitlichen Gründen das Amt z. Zt. nicht wahrnehmen. Leider kann kein Nachfolger gefunden werden. Die Position bleibt vakant.

TOP 11: Als Kassenprüfer werden einstimmig Wiebke Peper und Christian Wolf für jeweils ein Jahr gewählt.

TOP 12 (Abstimmung über vorliegende Anträge): entfällt, da keine Anträge vorliegen

TOP 13 (Verschiedenes):
- Dank für Zusammenarbeit zwischen TSV und CCW vom 1. Vorsitzenden des CCW Norbert Bäcker und vom 2. Vorsitzenden Bruno Keller
- Das Engagement der Nicht-Ur-Wackernheimer wird vom Ehrenpräsidenten Otto Herrmann hervorgehoben
- 21./22.04.2007 finden die letzten beiden Heimspiele der 1. TT-Mannschaft statt (Sa 17 Uhr, So 10 Uhr)
- 50 Jahre Fußball 2008. Frage nach den bisher geplanten Aktivitäten. Geplant für Juni, aber kein großes Zelt, Verlagerung teilweise in TSV-Halle.


Sitzungsende: 22:30 Uhr.

 

 

24.03.2007

Protokoll als PDF-Datei:

Einladung als PDF: