20.03.2016

Protokoll der Generalversammlung am 20.03.2016 um 16:00 Uhr

TOP 1: Bernd Keller überlässt aus gesundheitlichen Gründen die Leitung der Veranstaltung dem 2. VorsitzendenThomas Großer. Dieser begrüßt die 29Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest, anschließend wird der verstorbenen Mitglieder gedacht. Der Vorstand ist bis auf die entschuldigten Christian Just, Michael Höfer, Lars Rudolf, Axel Bergerund Torsten Hofmannvollzählig anwesend.

TOP 2: Bericht des 2. Vorsitzenden Thomas Großer.

TOP 3: Bericht des Sportwarts Dennis Dietrich und der Abteilungsleiter.

TOP 4: Bericht des Geschäftsführers Gerhard Jaenicke.

TOP 5: Bericht des Pressewarts Joachim Eichhorn.

TOP 6: Bericht der Jugendwartinnen Jessica Uhrig und Katrin Schrimb.

TOP 7: Berichte der Kassenwarte
- Sportkasse (Marion Kling)
- Wirtschaftskasse (Torsten Hofmann), vorgetragen von Thomas Großer.

TOP 8: Bericht der Kassenprüfer Sonja Goldnerund Marina Heise, vorgetragen vonMarina Heise: Alle Kassen wurden geprüft, es gab keine Beanstandungen, daher wird die Entlastung der Kassenwarte und des Vorstands beantragt.

TOP 9: Die Kassenwarte und der Vorstand werdeneinstimmig von der Mitgliederversammlung entlastet.

TOP 10: Da zu keiner Wahl ein Antrag auf geheime Wahl vorliegt, können alle Wahlen per Akklamation durchgeführt werden. Die Wahlen bringen folgende Ergebnisse:
- 2. Vorsitzender: Thomas Großer wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
- Sportwart: Dennis Dietrich wird ohne Gegenstimmen bei einer Enthaltungfür 2 Jahre wiedergewählt.
- Kasse Sport: Marion Kling wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
- Pressewart: Joachim Eichhorn wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
- AL Fußball aktiv: Lars Rudolph wird ohne Gegenstimmen bei einer Enthaltungfür 2 Jahre wiedergewählt. Es liegt eine schriftliche Einverständniserklärung von ihm vor, dass er sich zur Wahl stellt und diese im Falle der Wahl annimmt.
- AL Jugendfußball: Oliver McKenzie wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
- AL Tischtennis: Christian Just wird einstimmig für 2 Jahrewiedergewählt Es liegt eine schriftliche Einverständniserklärung von ihm vor,dass er sich zur Wahl stellt und diese im Falle der Wahl annimmt.
- AL TaeKwonDo: Peter Stein wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.

TOP 11: Als Kassenprüfer werden Marina Heiseund Herbert Wolffür jeweils ein Jahr einstimmig gewählt.

TOP 12 (Verabschiedung der neuen Jugendordnung): Seit 2015 hat der TSV mit Jessica Uhrig und Katrin Schrimb zwei lizensierte Jugendleiterinnen. Der Sportbund hat dem TSV auferlegt, durch die beiden eine Jugendordnung erstellen zu lassen. Das haben die beiden umgesetzt, einige Exemplare dieser Jugendordnung liegen ausgedruckt auf den Tischen aus. Es gibt zwei kleine Verbesserungsvorschläge, die in die Jugendordnung eingearbeitet werden sollen.
Die vorliegende Jugendordnung mit den beiden besprochenen Verbesserungsvorschlägen wird einstimmig von der Versammlung genehmigt.

TOP 13(Abstimmung über vorliegende Anträge): Antrag von AH-Mitglied Uwe Pedd, Trainingszeiten zu regelnund offenzulegen. Es gab wiederholt Terminüberschneidungen mit der A-Jugend, insbesondere mittwochs.Eine Rückfrage beim AL Fußball brachte keine Antwort.Hinweis, dass Übungsplan im Internet zur Verfügung steht.Die AL Fußball und Jugendfußballsowie der Zuständige für den Übungsplan (Dennis Dietrich) und der Zuständige für die AH (Gerald Reichert)müssen sich zusammensetzen, um eine Lösung zu finden.Dies wird auf der nächsten Vorstandssitzungbesprochen und veranlasst.

TOP 14(Verschiedenes):
- Dank an den Vorstand für die Tätigkeit im letzten Jahr.
- Anbau steht, Entscheidung über Fliesen steht an. Nach Ostern sollen die Fliesen verlegt werden. Lüftung und Sanitär müssen noch erledigt werden.
- Führung durch dieneuen Räumlichkeitenwird von Thomas Großer mit allen interessierten Anwesenden nach Ende der Veranstaltung durchgeführt.

 Sitzungsende: 18.30 Uhr.

 

 

Protokoll als PDF-Datei

Einladung als PDF: