18.04.2016

Gau-Meisterschaften 2016 der Turner in Ober-Ingelheim

Erfreulich und unerwartet erfolgreich verlief das „Comeback“ der Wackernheimer Turnjungs beim Turnfest in Ober-Ingelheim. Nach mehrjähriger Abstinenz nahm der TSV am vergangenen Wochenende wieder einmal mit 3 Jungs an den Gau-Meisterschaften teil.

Etwa 100 Teilnehmer zwischen 7 und 70 waren bei diesem Wettkampf am Start, der auch als Qualifikation für die Rheinhessenmeisterschaften galt.

Für Max Kestner, Jona Aker und Constantin Harzer war es der erste Vergleich mit Turnern anderer Vereine. Entsprechend groß war die Nervosität, die alle drei aber schnell ablegten und nachdem direkt als erstes das „Angstgerät“ Ringe bravourös gemeistert wurde, lief der Wettkampf an den anderen 5 Stationen nahezu wie gewünscht. Kleinere Patzer schmälerten die tolle Gesamtleistung nicht.

So warteten Turner, Trainer und mitgereiste Fans nach Ende des Wettkampfs gespannt auf die Siegerehrung und die Freude war groß, denn Max wurde bei seinem Debüt Gau-Meister seiner Altersklasse! Den Sprung aufs Treppchen verpassten Jona als 4. Und Constantin als 6. Zwar knapp, alle beide sind aber auch für den weiterführenden Wettkampf auf Rheinhessenebene qualifiziert!

Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Turner und vielen Dank für die Unterstützung!