22.03.2015

TSV-Generalversammlung: Führungswechsel - kein Richtungswechsel!

Nach 13 Jahren an der Spitze des größten Wackernheimer Vereins stellte sich Thomas Großer in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl des 1. Vorsitzenden. Der Vorstand war lange genug im Voraus informiert, so dass man sich rechtzeitig Gedanken über die Nachfolge machen konnte. Thomas Großer und der bisherige 2. Vorsitzende Bernd Keller verständigten sich auf einen Ämtertausch, dieser wurde von der Generalversammlung einstimmig bestätigt. Auch an dieser Stelle sei Thomas Großer noch einmal herzlich für sein beständiges Engagement für den TSV und natürlich auch für seine Bereitschaft, Bernd Keller im neuen Amt zu unterstützen, gedankt.
Auch andere Ämter mussten in diesem Jahr neu besetzt werden. Marina und Klaus-Dieter Heise, denen ebenfalls für ihre Arbeit zu danken ist, gaben die Kasse Wirtschaft an Thorsten Hofmann weiter. Doris Jaenicke zieht sich zwar noch nicht komplett von der Leitung der Turnabteilung zurück, wird zukünftig aber von Sebastian Speth unterstützt. Neuer Leiter des Wirtschaftsausschusses ist Michael Höfer, der das Amt von Petra Nöth übernimmt.
Die weiteren Vorstandsmitglieder, die turnusmäßig zur Wahl standen, wurden in ihren Ämtern bestätigt

Protokoll der TSV-Generalversammlung am 22.03.2015 um 18:00 Uhr

TOP 1: Thomas Großer begrüßt die 46 Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest, anschließend wird der verstorbenen Mitglieder gedacht. Der Vorstand ist bis auf die entschuldigte Petra Nöth vollzählig anwesend. Der Tagesordnungspunkt 12 entfällt, da keine Anträge eingegangen sind.

TOP 2: Bericht des 1. Vorsitzenden Thomas Großer.

TOP 3: Bericht des Sportwarts Dennis Dietrich und der Abteilungsleiter. Bemerkung zum Bericht des Sportwarts: Hallenzeiten in VG-Halle können eingefordert werden, da die Ortsgemeinde Wackernheim eine Umlage dafür zahlt. Evtl. muss hier die Ortsbürgermeisterin Sybille Vogt eingeschaltet werden.

TOP 4: Bericht des Geschäftsführers Gerhard Jaenicke

TOP 5: Bericht des Pressewarts Joachim Eichhorn

TOP 6: Bericht der Jugendwartinnen Jessica Uhrig und Katrin Schrimb, vorgetragen von Katrin Schrimb.


TOP 7: Berichte der Kassenwarte
- Sportkasse (Marion Kling)
- Wirtschaftskasse Klaus-Dieter Heise


TOP 8: Bericht der Kassenprüfer Sonja Goldner und Arno Zimmer, vorgetragen von Arno Zimmer: Alle Kassen wurden geprüft, es gab keine Beanstandungen, daher wird die Entlastung des Vorstands beantragt.


TOP 9: Der Vorstand wird einstimmig von der Mitgliederversammlung entlastet. Thomas Großer bedankt sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit mit kleinen Präsenten.

TOP 10: Vor den anstehenden Wahlen erklärt Thomas Großer der Versammlung, dass er und der bisherige 2. Vorsitzende Bernd Keller absprachegemäß ihre Ämter tauschen werden. Bernd Keller bedankt sich bei Thomas Großer für die 13-jährige Arbeit als 1. Vorsitzender ebenfalls mit einem Präsent. Bernd Keller wird zum Wahlleiter gewählt Da zu keiner Wahl ein Antrag auf geheime Wahl vorliegt, können alle Wahlen per Akklamation durchgeführt werden. Da der Posten des 2. Vorsitzenden turnusmäßig nicht zur Wahl steht, muss hierfür eine Ergänzungswahl für ein Jahr durchgeführt werden.
Die Wahlen bringen folgende Ergebnisse:
- 1. Vorsitzender: Bernd Keller wird einstimmig für 2 Jahre gewählt.
- Geschäftsführer: Gerhard Jaenicke wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
- Kasse Wirtschaft: Torsten Hofmann wird einstimmig für 2 Jahre gewählt.
- Jugendwartin: Jessica Uhrig und Katrin Schrimb werden einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
- AL Breitensport: Carsten Dengler wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
- AL Wirtschaft: Michael Höfer wird bei einer Gegenstimme und 6 Enthaltungen 2 Jahre gewählt. (Es liegt eine schriftliche Einverständniserklärung von ihm vor, dass er sich zur Wahl stellt und diese im Falle der Wahl annimmt.)
- Hallenwart: Axel Berger wird einstimmig für 2 Jahrewiedergewählt.
- AL Turnen: Doris Jaenicke will aus privaten Gründen etwas kürzer treten. Sie wird jedoch unterstützend weiterhin zur Verfügung stehen. Sebastian Speth und Doris Jaenicke werden sich daher die Leitung der Turnabteilung zukünftig teilen. Beide werden einstimmig für 2 Jahre gewählt.
- 2. Vorsitzender: Thomas Großer wird einstimmig für 1 Jahr gewählt.

TOP 11: Als Kassenprüferinnen werden Sonja Goldner und Marina Heise für jeweils ein Jahr
einstimmig gewählt.


TOP 12: (Abstimmung über vorliegende Anträge): entfällt, da keine Anträge vorliegen


TOP 13 Verschiedenes:
- Berichte bitte zukünftig an Presse@TSV-Wackernheim.de mailen. Damit ist gewährleistet, dass sie sowohl auf der Homepage www.tsv-wackernheim.de als auch im Amtsblatt veröffentlicht werden.
- Bericht von Achim Stock über Koordinierungstruppe für Asylanten. Ein Aspekt dabei ist der Sport. Was kann Interessenten angeboten werden? Wie sieht es versicherungstechnisch aus? Es kann sich u.U. um kurzfristige Engagements handeln. Es könnte jeweils eine
beitragsfreie Mitgliedschaft beantragt werden. Sollte ggfs. mit Sportbund und Aachen-Münchener Versicherung abgeklärt werden.
- Sonntag als Veranstaltungstag für die GV wird kritisch gesehen. Es wird vorgeschlagen, zukünftig auf Freitag oder Samstag zu gehen und evtl. dafür den den neuen Vorstandsraum zu nutzen.
- Dank an Carsten Dengler für die Pflege der Homepage.
- Dank an Axel Berger für seinen Einsatz als Hallenwart.
- Dank an Thomas Großer für die Ausnutzung sämtlicher Förderungsprogramme.
- Frage wegen Hallenboden. Bodenverleger war da, es wurden einige Ritzen mit Spezialfüllmittel (ähnlich Silikon) ausgefüllt. Das Problem ist die Trockenheit in der Halle. Im Sommer wird vermutlich die Feuchtigkeit wieder zunehmen und der Boden sich wieder ausdehnen. Fa. Dingeldein wird sich darum kümmern, man lässt uns nicht hängen. Reklamation ist aufgeschoben, aber nicht aufgehoben.

Sitzungsende: ca. 20.30 Uhr.

 

 

Protokoll als PDF-Datei

Einladung als PDF: