10.02.2014

Hallenerweiterung: Gut Ding ......

.... will Weile haben. Getreu diesem Motto gehen die Arbeiten am Erweiterungsbau der TSV-Halle langsam aber stetig voran.

Bevor die Baustelle in eine vierwöchige Ruhepause, in der die Halle in erster Linie von den Narren genutzt wird, verabschiedet wurde, sollte noch das Dach winterfest gemacht werden.

Zahlreiche freiwillige Helfer beteiligten sich an der kostensparenden Do-it-yourself-Aktion und betätigten sich als Dachdecker.

Neben dem guten Gefühl, ihrem TSV bei der Kostendämpfung eine große Hilfe gegeben zu haben, nahmen die Helfer von der ungewohnten Tätigkeit auch den einen oder anderen kräftigen Muskelkater als "Andenken" mit nach Hause.

Der TSV-Vorstand möchte allen Helfern ein herzliches Dankeschön aussprechen, ihr habt dem TSV wirklich einen großartigen Dienst geleistet.