17.03.2013

Generalversammlung 2013

Unspektakulär im besten Sinne verlief die Generalversammlung des TSV Wackernheim am Sonntag-Nachmittag in der TSV-Halle. In seinem Jahresrückblick ließ der 1. Vorsitzende Thomas Großer noch einmal das Jubiläumsjahr Revue passieren und blickte gleichermaßen voraus in 2013 mit dem anstehenden Ausbau der Scheune neben der Halle, wodurch dem Verein neue Flächen zur Gerätelagerung und als Übungsraum zur Verfügung stehen werden.

Zu den Vorstandswahlen standen Holger Speth (2. Vorsitzender), Sabine Giese-Eichhorn (Jugendwartin) und Peggy Hammer (Abteilungsleiterin Wirtschaft) nicht mehr zur Verfügung. Für Holger Speth, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegte, konnte noch kein Ersatz gefunden werden. Thomas Großer dankte seinem langjährigen "Vize" im Namen des TSV für die geleistete Arbeit in insgesamt 21 Vorstandsjahren.

Die Nachfolge von Sabine Giese-Eichhorn als Jugendwartin tritt ein "Duo", bestehend aus Jessica Uhrig und Kathrin Schrimb, an. Neue Abteilungsleiterin Wirtschaft wurde Petra Nöth. Alle weiteren zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden, ebenso wie die "Neuen", einstimmig von der Versammlung bestätigt.

 

 

17.03.2013

Protokoll der Generalversammlung am 17.03.2013 um 15:00 Uhr

TOP 1: Thomas Großer begrüßt die 45 Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest, anschließend wird der verstorbenen Mitglieder gedacht. Der Vorstand ist vollzählig anwesend. Der Tagesordnungspunkt 12 entfällt, da keine Anträge eingegangen sind.


TOP 2: Bericht des 1. Vorsitzenden Thomas Großer.


TOP 3: Bericht der Sportwarte vorgetragen von Dennis Dietrich und der Abteilungsleiter.


TOP 4: Bericht des Geschäftsführers Gerhard Jaenicke.


TOP 5: Bericht des Pressewarts Joachim Eichhorn.


TOP 6: Bericht der Jugendwartin Sabine Giese-Eichhorn.


TOP 7: Berichte der Kassenwarte
- Sportkasse (Marion Kling)
- Wirtschaftskasse Klaus-Dieter Heise


TOP 8: Bericht der Kassenprüfer Petra Meertens und Arno Zimmer, vorgetragen von Petra Meertens: Alle Kassen wurden geprüft, es gab keine Beanstandungen, daher wird die Entlastung des Vorstands beantragt.


TOP 9: Der Vorstand wird einstimmig von der Mitgliederversammlung entlastet.


TOP 10: Da zu keiner Wahl ein Antrag auf geheime Wahl vorliegt, können alle Wahlen per Akklamation durchgeführt werden.
Die Wahlen bringen folgende Ergebnisse:
1. Vorsitzender: Thomas Großer wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
2. Vorsitzender: Holger Speth legt aus privaten Gründen sein Amt nieder. Da aus der Versammlung keiner dieses Amt antreten will, bleibt die Stelle des 2. Vorsitzenden vakant.
Geschäftsführer: Gerhard Jaenicke wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
Kasse Wirtschaft: Klaus-Dieter und Marina Heise werden einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
Jugendwartin: Jessica Uhrig und Katrin Schrimb werden einstimmig für 2 Jahre gewählt.
AL Turnen: Doris Jaenicke wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
AL Breitensport: Carsten Dengler wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
AL Wirtschaft: Petra Nöth wird einstimmig für 2 Jahre gewählt.
Hallenwart: Axel Berger wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.

Thomas Großer bedankt sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit mit kleinen Präsenten.


TOP 11: Als Kassenprüfer werden Petra Meertens und Arno Zimmer für jeweils ein Jahr bei einer Enthaltung gewählt.

TOP 12 (Abstimmung über vorliegende Anträge): entfällt, da keine Anträge vorliegen

TOP 13 (Verschiedenes):
- Frage nach Ausbau der Scheune. Thomas Großer stellt die aktuelle Planung vor.
- Es sollten Flyer über den Ausbau der Scheune und mit Hinweis auf Spenden über Bausteine erstellt werden bzw. zumindest eine Veröffentlichung im Amtsblatt stattfinden. Damit sollten alle Wackernheimer informiert werden und auch freiwillige Helfer gefunden werden.
- Evtl. muss eine zusätzliche Versicherung für die freiwilligen Helfer abgeschlossen werden. Edwin Schrimb (Allianz) berät den TSV dabei.
- Lob und Dank an den Vorstand für die geleistete Arbeit.


Sitzungsende: ca. 18.00 Uhr.

 

 

Protokoll als PDF-Datei:

Einladung als PSF-Datei: