15.09.2012

6. Spieltag der Bezirksklasse Mainz Bingen und der Kreisklasse Mainz-Bingen West II

Bezirksklasse Mainz-Bingen:

TSV Wackernheim I - Bretzenheim 1846 1:2 (1:0) 

Gegen die spielstarken Gäste reichte es trotz einer Halbzeitführung durch Patrick Braesecke (33.) leider erneut nicht zu einem Sieg oder Punktgewinn. Kurz nach der Pause konnten die Gäste ausgleichen (49.) und erzielten in der 80. Minuten den Siegtreffer. Unsere Mannschaft, die schon sehr früh den verletzungsbedingten Ausfall von Alwin Schwarzkopf verkraften musste, ging trotz aufopferungsvollem Kampf leider erneut leer aus. Ein Reflex des Gästekeepers verhinderte unter Mithilfe des Pfostens in den Schlussminuten den durchaus verdienten Ausgleich durch Norman Riediger. Es spielten: Gard – Schwarzkopf,( 6. Fleischmann) Rudolph, Weidmann , Herrmann, - Anlauf Robert, (82. Krüger), Riediger, Braesecke, Feldmann - Fülber Andreas, (72. Haller) Luckas 

Kreisklasse Mainz-Bingen West II:

TSV Wackernheim II - Hassia Kempten II 16:0 (6:0) 

Keine Probleme hatte unsere Mannschaft mit den restlos überforderten Kemptern. Bereits zu Pause gab es keinen Zweifel, wer als Sieger den Platz verlassen würde und nach dem Wechsel ergaben sich die Gäste ohne allzu große Gegenwehr. Die Tore erzielten Karrié 6x, Fabian Frey, Felix Anspach, Hill je 2x und Jan Steinbrech, Höhne, Bleutgen, Jens Voggeneder Es spielten: Zachmann Nils, - Voggeneder Jan, Bingheimer , Fülber Markus, Anspach Felix, - Frey Fabian, Voggeneder Jens, - Steinbrech Jan, Höhne , Steinbrech Jens, Karrié, ,(Berger Jochen, Hill, Bleutgen)