14.10.2012

Bezirksklasse Mainz-Bingen

TSV Wackernheim I - SV Bingerbrück 0:1 (0:0) 

Nach zwei erfolgreichen Spielen gab es gegen Bingerbrück einen herben Dämpfer. Trotz wesentlich mehr Ballbesitz gelang es dieses Mal nicht erfolgreiche Angriffe aufzubauen und zu Torraumszenen zu kommen. Das viel zu pomadige Aufbauspiel erlaubte es den diszipliniert verteidigenden Gästen immer wieder die Räume eng zu machen und auch ungewohnte technische Fehler auf dem durch den Regen schnellen Geläuf ließen die meisten Aktionen erfolglos enden. Lediglich eine Großchance nach 10 Minuten durch Christian Krüger, hätte die Führung bringen können ja sogar müssen. In der Folgezeit hatten die Gäste bei ihren wenigen Angriffen die beiden besten Chancen vor der Pause, die mit Glück und Geschick abgewendet werden konnten und so wechselte man mit 0:0 die Seiten. Nach dem Wechsel versuchte man durch etwas schnelleres Spiel und mehr Laufbereitschaft Druck aufzubauen, hatte aber an diesem Tag keine Antwort auf das Bollwerk der Gäste. Distanzschüsse gab es nicht einen einzigen und in der 57. Minute gelang den Gästen durch einen unhaltbaren Schuss aus 14m das Tor des Tages. Es spielten: Gard – Voggeneder Jens, Weidmann , Fülber Robin, Herrmann, - Braesecke, (14. Feldmann) Krüger,(62. Anlauf Robert) Riediger, - Fülber Andreas, Anlauf Martin, Luckas , (62. Haller)

 

 

 

1. Kreisklasse Mainz-Bingen West II

TSV Wackernheim II - SV Bingerbrück II 22:0 (10:0)

Einen Kantersieg erspielte unsere Zweite gegen den Gast aus Bingerbrück. Schon zur Pause stand es 10:0 für unser Team, das in Halbzeit 2 noch 12 mal in das gegnerische Tor traf. Lobenswert zu erwähnen ist, dass man die Konzentration bis zum Schluss hochgehalten hat und den Gegner nicht lächerlich gemacht hat. Ebenfalls lobend muss der Gast erwähnt werden, der sich sportlich fair verhalten hat und nicht mit Frust foul gespielt hat. Respekt.

Für den TSV trafen: Jan Steinbrech 8x, Eichhorn, Höhne, Tänny je 3x, Fabian 2x, Bleutgen, Voggeneder, Hill je 1x


Es spielten: Zachmann Nils, - Fülber Markus, Berger Jochen, Bingheimer , Anspach Felix, - Eichhorn, Frey Fabian, Tänny, - Bleutgen, Steinbrech Jan, - Höhne , (Voggeneder Jan, Djolai, Hill)