16.01.2011

Neujahrsempfang 2011 beim TSV

Alljährlich im Januar lädt der Vorstand des TSV seine Ehrenmitglieder zum Neujahrsempfang ein. In seiner Ansprache blickte der
Vorsitzende Thomas Großer diesmal weniger zurück als nach vorne, denn mit dem 50jährigen Jubiläum der Tischtennisabteilung
2011 und dem 150jährigen Vereinsjubiläum 2012 stehen große Aufgaben an.

Auch in diesem Jahr warteten festlich dekorierte Tische, Dank hierfür an Susanne Hock-Kessler, und ein reichliches kaltes Büffet
auf die Ehrengäste.

Ein vom Nachwuchs der Theatergruppe einstudierter Sketch sorgte für viele Lacher. Bei der gespielten Vorstandssitzung zur
Jubiläumsplanung ging es hoch her, am Ende hieß es "Es gibt Pannekuche und en Faggelzug!" und die Vorstandschaft begab sich
nach Hause um eine Fußballübertragung zu verfolgen.

Schließlich standen noch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft auf dem Programm.

Auf stolze 75 Jahre im TSV kann Ehrenbürger Otto Hermann zurückblicken, bereits 65 Jahre gehören Heinrich Nöth und Karl-Heinz Mitz,
60 Jahre Waltraud Grebert, Gertrude Speth, Hans Metzler, Martha Nahm
50 Jahre Hans Hamm, Albert Hammer und Helmut Zimmer (mit gleichzeitiger Ernennung zur Ehrenmitgliedschaft) zum Verein.