25.03.2011

Protokoll der Generalversammlung des TSV Wackernheim am 25.03.2011

TOP 1:
Thomas Großer begrüßt die 24 Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest, anschließend wird der verstorbenen Mitglieder gedacht. Vom Vorstand sind entschuldigt: Axel Berger, Holger Speth, Sabine Giese-Eichhorn, Joachim Eichhorn, Christian Just, Herbert Barthen. Alle anderen sind anwesend. Der Tagesordnungspunkt 12 entfällt, da keine Anträge eingegangen sind.

TOP 2:
Bericht des 1. Vorsitzenden Thomas Großer.

TOP 3:
Bericht der Sportwarte vorgetragen von Silke Hamm und den Abteilungsleitern.

TOP 4:
Bericht des Geschäftsführers Gerhard Jaenicke.

TOP 5:
Bericht des Pressewarts Joachim Eichhorn.

TOP 6:
Bericht der Jugendwartin Sabine Giese-Eichhorn.

TOP 7:
Berichte der Kassenwarte
- Sportkasse (Marion Kling)
- Wirtschaftskasse Klaus-Dieter Heise.

TOP 8:
Bericht der Kassenprüfer Claus Wolf und Sebastian Speth, die beide aus persönlichen Gründen nicht anwesend sein können. Der Bericht wurde schriftlich beim 1. Vorsitzenden abgegeben und wird von diesem vorgetragen. Alle Kassen wurden geprüft, es gab keine Beanstandungen, daher wird die Entlastung des Vorstands beantragt.

TOP 9:
Der Vorstand wird einstimmig von der Mitgliederversammlung entlastet.

TOP 10:
Da zu keiner Wahl ein Antrag auf geheime Wahl vorliegt, können alle Wahlen per Akklamation durchgeführt werden.
Die Wahlen bringen folgende Ergebnisse:

1. Vorsitzender: Thomas Großer wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
Geschäftsführer: Gerhard Jaenicke wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt Kasse
Wirtschaft: Klaus-Dieter und Marina Heise werden einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
Jugendwartin: Sabine Giese-Eichhorn wird bei 2 Enthaltungen für 2 Jahre wiedergewählt. Es liegt eine von ihr unterschriebene Erklärungvor, dass sie sich zur Wahl stellt und im Falle einer Wahl diese annimmt.
AL Turnen: Doris Jaenicke wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
AL Breitensport: Carsten Dengler-Nauth wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt
AL Wirtschaft: Peggy Hammer wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt.
Hallenwart: Axel Berger wird einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt. Es liegt eine von ihm unterschriebene Erklärung vor, dass er sich zur Wahl stellt und im Falle einer Wahl diese annimmt.

TOP 11:
Als Kassenprüfer werden einstimmig Claus Wolf und Bruno Keller für jeweils ein Jahr gewählt.

TOP 12 (Abstimmung über vorliegende Anträge):
entfällt, da keine Anträge vorliegen

TOP 13 (Verschiedenes):
- Dank an Axel Berger für die viele Arbeit im Hintergrund!
- Heinz Weiand bietet Unterstützung an für Ehrungen beim Neujahrsempfang, er kann Input geben zu den einzelnen Personen, wenn er rechtzeitig weiß, wer geehrt wird. Einige Geehrte legen großen Wert auf eine besondere Erwähnung ihrer Verdienste.
- Es müssen noch 3-4 Bäume an der Vorderfront des Sportplatzes gepflanzt werden.
- Ausblick auf 2011: 50 Jahre Tischtennis
- Ausblick auf 2012: 150 Jahre TSV. Termin wird endgültig im September 2011 festgelegt, wenn ca. 40 Wackernheimer nach Steinegg fahren. Termin ist abhängig von Steinegger Musikgruppe, wann diese Zeit haben in Wackernheim zu spielen.


Sitzungsende: 22:22 Uhr.

 

 

To top

des TSV Wackernheim am Freitag, den 25.03.2011, um 20:00 Uhr in der TSV-Halle


Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Bericht des 1. Vorsitzenden
3. Bericht des Sportwarts und der Abteilungen
4. Bericht des Geschäftsführers
5. Bericht des Pressewarts
6. Bericht der Jugendwartin
7. Berichte der Kassenwarte
8. Berichte der Kassenprüfer
9. Entlastung des Vorstands
10. Wahl von Vorstandsmitgliedern
11. Wahl der Kassenprüfer
12. Abstimmung über vorliegende Anträge *
13. Verschiedenes


Zur GV am 25.03.2011 um 20:00 Uhr in der TSV-Halle sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Gelegenheit zahlreich begrüßen zu können!

Gerhard Jaenicke

Im Namen des Vorstands

 

*: Anträge müssen bis zum 18.03.2011 beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Protokoll als PDF-Datei

Einladung als PDF: