Poom / Dan Prüfung in Taekwondo

Veröffentlicht von

Am Samstag, den 30.11.2019 war es nun soweit, nach einer Vorbereitungszeit von 1 Jahr konnten unsere Taekwondo`ler, Franziska Osterholzer und Noah Fichtner ihre Poom / Dan Prüfung in Bingen-Gaulsheim absolvieren. Nach einer Aufwärmphase mussten unsere Sportler die Prüfung in verschiedenen Disziplinen durchlaufen. (Vorprogramm Poomsae – Basics, Poomsae Formenlauf, Ilbo-Techniken-Einschrittkampf, Selbstverteidigung. Vorprogram Wettkampf-Basics und dem Wettkampf). Zwar waren beide sehr aufgeregt, aber Sie machten eine sehr gute Prüfung. Am Ende der Prüfung wurde Ihnen verdienter Maßen die Urkunde zur bestandenen Prüfung überreicht und alle waren natürlich erleichtert und glücklich über das erreichte Ziel, den Poom / Dangrad (Schwarzer Gürtel) erhalten zu haben.
Hier zeigt es sich wenn man konsequent ist kann man auch sein gestecktes Ziel erreichen.

Nicht nur die Eltern sind Stolz auf Ihre Schützlinge, auch die Trainer, Janin Nikolay, Johanna Hofer, Hannes Kercher und Peter Stein, sowie die Teampartner, Frederick Hucko und Constantin Harzer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.